Russland Geschichte Wiederaufbau

Russland Voraussetzungen Oktoberrevolution Gründung der UdSSR Stalinismus Gulag Weltkrieg II Wiederaufbau Kalter Krieg Reformversuch Neuanfänge

 

Nachkriegszeit und Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg

Die Verluste der UdSSR waren außerordentlich, wurden jedoch gegenüber dem wirklichen Sieger des Weltkriegs, den USA, kleingeredet. Die deutsche Bevölkerung in Osteuropa wurde insgesamt vertrieben; die UdSSR allerdings sammelte "ihre" Deutschen in Arbeitslagern zum Wiederaufbau. Der Wiederaufbau folgte den stalinistischen Linien: der Schwerpunkt lag bei der Investitionsgüterindustrie, die Landwirtschaft wurde kaputtgespart. Der tertiäre Sektor Dienstleistungen, Vertrieb blieb kontinuierlich unterentwickelt; das Warenangebot war eintönig. Hoffnungen auf eine intellektuelle und wirtschaftliche Liberalisierung nach Stalins Tod 1953 wurden nicht dauerhaft erfüllt; der Lebensstandard stieg aber langsam an, wie z. B. die Massenmotorisierung zeigte.

 

 

 

Exsitenzgruendung Hoerbuecher Existenzgründung Finanzierung Coaching Rhetorik Personalmangement Personalentwicklung Krankenkassen Vergleich